Start News Interviews Maarte Preller auf Freies Radio Graz – Teil 1

Maarte Preller auf Freies Radio Graz – Teil 1

Fatigue als Langzeitfolge von Covid-19: Selbsthilfegruppe Graz

Heute wurde der erste von zwei Teilen des Radiointerviews zwischen Maarte Preller und dem freien Radio Graz ausgestrahlt. Sie erzählt vom Leben mit Long Covid und unserer Patienteninitiative.

Kurz vor dem ersten Lockdown im März 2020 erkrankte Maarte Preller, 32, an Covid-19. Nach sechs Wochen Quarantäne, einer Lungenentzündung und zwei Krankenhausbesuchen schien sich ihr Zustand im Mai erstmal zu bessern. Doch im August begannen plötzlich Symptome von „Long Covid“ bei ihr:

Freies Radio Graz (CC BY-NC 4.0 DEED)

Dieser Artikel wurde vor 3 Jahren veröffentlicht. (Letztes Update vor: 4 Wochen)

Dieser Beitrag basiert auf einem Artikel von Radio Helsinki - Verein Freies Radio Steiermark.

Mehr zu diesem Thema

Cookie Consent mit Real Cookie Banner Skip to content