Start Ressourcen Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Betroffene berichten aus dem Alltag mit Long Covid.

Nun sind es bald vier Jahre, die Iduna Smolnig mit Herzrasen und Schmerzen im Bett verbringt. Long Covid hat ihr die Jugend geraubt. weiterlesen…

Im Interview mit meinbezirk.at berichtet Long Covid-Patientin Lisa Stallinger über ihren Verlauf: “Die 28-jährige Linzerin Lisa Stallinger erkrankte im September des Vorjahres an Corona. Nach einer vermeintlichen Genesung bekam sie Erschöpfungszustände und immer wiederkehrendes Kopfweh und Fieber.” weiterlesen…

Wohl Hunderttausende Menschen in Deutschland leiden an Long Covid. Einer von ihnen ist Karl-Martin Kögel aus Schwanau. Was ihm zu schaffen macht – und woraus er Kraft zieht. weiterlesen…

Linda Frisch aus Dresden hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Wie die Zwanzigjährige warten eine Million Patienten auf eine neue Antikörpertherapie. weiterlesen…

Viel Spaß beim Lesen des humoristisch erzählten Jahresrückblicks der Long Covid-Patientin Alexa Stephanou. “Am 10. März jährt sich der Tag, an dem ich die ersten Symptome meiner Covid19-Infektion bemerkte. Und WIE ich die bemerkte. Grippeähnlich? Hm, das ist eine welpenfreundliche Verschönerung dessen, was ich in besagter Nacht verspürt habe.” weiterlesen…

Heidi Luger schreibt sich in einem Blogbeitrag einfach alles von der Seele: “Da hab ich mich Ende September extra noch mit dem neuesten angepassten Impfstoff immunisieren lassen. Damit ich für meine Rückkehr ins Arbeitsleben im November Sicherheit und Schutz habe. Denkste!” weiterlesen…

Marie Huth möchte über die Themen Long-Covid und ME/CFS aus einer persönlichen Perspektive aufklären: “Doch dann linderte eine Off-Label verschriebene Medikation mein Leitsymptom und nun stehe ich plötzlich wieder in einer Welt voller Menschen.” weiterlesen…


Cookie Consent mit Real Cookie Banner Skip to content